Informationen für Helfer von                  Flüchtlingen in Deutschland, Österreich, Schweiz & Belgien              

                 

Diese Homepage informiert Helfer und Asylsuchende (Flüchtlinge, Migranten ...) in den deutschsprachigen Ländern themenübergreifend.. Regionale Informationen werden als solche gekennzeichnet.


Alle auf dieser Startseite gelistenen Nachrichten sind in der Homepage aufgenommen und damit suchbar. Ausgenommen sind zeitlich begrenzte Infos.


  • 2020-08-30: Online-Schulung zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten Jobmentoren-Schulung

       Infos zur Schulung: https://www.malteser-bistum-muenchen.de/hauptmenue/schulungen.html     Termine: 30.09. + 07.10. + 14.10.2020, jeweils 18:30 – 20:00 Uhr (die Schulung setzt sich aus drei Terminen zusammen)  Veranstalter: Münchner Bildungswerk und Malteser Hilfsdienst  Veranstaltungsort: online, über „Zoom“     Anmeldung per E-Mail bis 27.09.2020 an monika.heck@malteser.org
  • 2020-08-30: Fachtag "Sprache schafft Chancen" 22.Okt.2020 in Eichstätt  Der Fachtag findet am Donnerstag, den 22. Oktober 2020 von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Alten Stadttheater Eichstätt in Kooperation mit dem Projekt „Mensch in Bewegung“ statt. www.lagfa-sprachfoerderung.de/termine/fachtag oder direkt zur Anmeldung gelangen Sie unter folgendem Link: https://www.lagfa-sprachfoerderung.de/termine/fachtag-anmeldung/

  • 2020-08-30: Fünf Jahre ist es jetzt her, dass unsere Bundeskanzlerin den viel diskutierten Satz gesprochen hat "Wir schaffen das". Ulrich Waas von unserVETO zieht hierzu eine kritische Bilanz, die sehr lesenwert ist und einen Ausblick auf die Weiterentwicklung der Flüchtlingspolitik gibt.  Download: http://unserveto-bayern.de/documents/Zur_Sache/H%C3%A4tten_wir_mehr_schaffen_k%C3%B6nnen.pdf

  • 2020-03-15: Info-Grafiken zum Thema Infektionsschutz in verschiedenen Sprachen hinweisen. In den meisten Fällen wurden diese oder vergleichbare Informationen von den Unterkunftsbetreibern vermutlich schon weitestgehend angebracht. Da wo das nicht der Fall ist, können Sie sich hier diese Info-Grafiken in verschiedenen Sprachen herunterladen: Link

  • 2020-03-15: Sie können derzeit aus über 45 Quellen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auswählen. Zusätzlich werden mittlerweile auch stets die aktuellen Newsletter von verschiedenen Organisationen angezeigt.

    Nirgends gibt es so viele Informationen rund um das Thema Asyl und Flüchtlingshilfe gebündelt an einer Stelle. Und die App wird laufend erweitert und ausgebaut. 

    Weitere Infos zum Download: www.AsylforumApp.Bayer  

  • 2020-03-15: AsylforumApp. Mittlerweile gibt es Nachrichtengruppen für mehrere Bundesländer, Österreich und die Schweiz. Außerdem kann man sich nun selber seine persönliche Nachrichtengruppe zusammenstellen. Man kann auch einzelne Quellen aus einer Gruppe abwählen und dafür andere Quellen hinzufügen. Beispiel: Wenn jemand die Meldungen vom BAMF nicht interessieren, aber dafür die Infos von HamburgAsyl oder der Schweizerischen Flüchtlingshilfe, weil man vielleicht einen Flüchtling kennt der jetzt dort wohnt, dann ist das kein Problem mehr.  




74268