Informationen für Helfer von                  Flüchtlingen in Deutschland, Österreich, Schweiz & Belgien              

                 

Diese Homepage informiert Helfer und Asylsuchende (Flüchtlinge, Migranten ...) in den deutschsprachigen Ländern themenübergreifend.. Regionale Informationen werden als solche gekennzeichnet.


Alle auf dieser Startseite gelistenen Nachrichten sind in der Homepage aufgenommen und damit suchbar. Ausgenommen sind zeitlich begrenzte Infos.


  • 2019-09-30: Ratgeber für Flüchtlingshelfer & -betreuer. .Dieser Ratgeber richtet sich an die vielen Flüchtlingshelferinnen und -helfer in ganz Deutschland. Er beschreibt in einfachen Worten, was diese zum Thema Asyl in Deutschland wissen sollten. Zunächst einmal geht es um die Bedeutung und die Definition von Asyl, sodann um seine Geschichte und schließlich noch um den Ablauf eines Asylverfahrens und die Möglichkeiten von anerkannten Asylbewerbern. Wichtige Themen für anerkannte Asylbewerber sind vor allem die „Familienzusammenführung“ und das „Arbeiten in Deutschland“. Einen Mittelpunkt bilden auch die 14 praxisnahen kostenlosen Muster. Adresse
  • 2019-10-25: Fachtag "WIE SOLL DAS ALLES WEITERGEHEN?"  (Münchner Flüchtlingsrat) in München - Adresse
  • 2019-10-17: Helferkreis 2019 – Potential für sozialen Zusammenhalt in unseren Kommunen (HVMZM e.V.)   in Penzberg - Adresse
  • 2019-10-12: Fachtag "Abschiebehaft" (unserVETO)  in Regensburg - Adresse
  • 2019-09-18: Alle Kids sind VIPs“ ist ein Jugendintegrationswettbewerb der Bertelsmann Stiftung unter Schirmherrschaft von Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.  Gesucht werden nachahmenswerte Kinder- und Jugendprojekte, die sich für erfolgreiche Integration und ein faires Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft in Schule und Gesellschaft einsetzen. 

    Näherer Infos unter: www.alleKidssindVips.de  
    Bewerbungsschluss ist der 30.10.2019 um 23:59 Uhr!

  • 2019-09-18: Asylgipfel in Bayern im Herbst 2019 - 2. 11. in München (Oberbayern) und 9. 11. in Passau (Ostbayern) und Nürnberg (Franken). Die detaillierten Programme, Zeitrahmen und weitere Informationen demnächst per Mail und auf www.asylgipfel-bayern.de .
  • 2019-08-20: Kriminalstatistik - Information von unserVETO:

    In den letzten Tagen ist wieder die Kriminalstatistik verstärkt diskutiert worden. In unserer "Zur Sache"-Reihe beschäftigt sich Ulrich Waas mit der Frage: Verzerrt die  AfD systematisch Darstellungen zur Kriminalität. Das Dokument kann von unserVeto-Homepage abgerufen werden: Adresse

  • 2019-08-15: In eigener Sache und für Nutzer außerhalb Bayerns
    Klar ersichtlich, ist diese Homepage Bayern-lastig wie bei der unten genannten Fortbildungsreihe. Ähnliche Veranstaltungen in anderen Bundesländern werden an dieser Stelle auch gerne vorgestellt. Bitte schicken Sie uns einfach die Info dazu. Danke!
  • 2019-08-15: Der Münchner Flüchtlingsrat setzt sich seit über 30 Jahren setzt sich der Münchner Flüchtlingsrat für die Rechte der Geflüchteten und Migrant*innen in München und darüber hinaus ein. Seine politische Arbeit besteht darin Öffentlichkeit und Politik für die Lebenssituation geflüchteter Menschen zu sensibilisieren, auf Missstände hinzudeuten und gemeinsam für eine offene und solidarische Gesellschaft einzutreten.

    Aktuell wird eine Fortbildungsreihe im Herbst 2019 angeboten mit Vertiefungen zu den Themen: Asyl & Aufenthaltsrecht – eine  Einführung  (21.10.), Widerruf & Aufenthaltsrecht (07.10.), Klagevorbereitung (13.11.), Geflüchtete in Arbeit & Ausbildung (25.11.) und Passbeschaffung (18.12.)

    Vortrag “Unterstützung bei der Wohnungssuche” (24.10.) und Fachtag “Wie soll das weitergehen? (25.10.)
    Komplettes Programm und nähere Info

  • 2019-08-02: Die Finanzierung des Projektes "Sprache schafft Chancen" steht und ab sofort können wieder Anträge für eine Sprachförderungspauschale gestellt werden!

    Neben der bisherigen Unterstützungsmöglichkeit in Höhe von 500 Euro gibt es nun auch die Option, Sachkostenpauschalen für Kurse mit drei bis vier Teilnehmer*innen in Höhe von 200 Euro zu beantragen. Die Voraussetzungen haben sich darüber hinaus nicht geändert: mind. 50 Unterrichtseinheiten (1 UE entspricht 45 Min.), mind. zwei Mal die Woche, mind. drei Monate, Antrag in zweifacher Ausführung im Original, Unterschriftenliste von mind. drei bzw. fünf Personen sowie die formlose Eingangsbestätigung der Pauschale. 
    Weitere Informationen auf unserer Homepage: www.lagfa-bayern.de

  • 2019-05-27: Ausführlicher Ratgeber zum Asylrecht. Herausgeber: Juristisches Fachportal in Kooperation mit dem DFAV e.V. Adresse
  • 2019-05-03: Auf METAJob findet man mehr als eine Million 
    Jobs: Von den großen Jobbörsen bis hin zu kleineren und mittleren 
    Unternehmen, deren Jobs sonst kaum gefunden werden. Alles an einer 
    Stelle und ohne Werbebanner. Adresse
  • 2019-04-25: Das online-Karriereportal "Stellenanzeigen" ermöglicht das Eingrenzen nach regionalen (Dualen) Ausbildungsplätzen, Praktika, Werkstudentenplätze, Weiterbildungen sowie Studienplätze. Die vertretenen Unternehmen stellen  diesbezüglich auch ein Tätigkeits- und Anforderungsprofil vor, wonach der Bewerber sich orientieren kann.Adresse

  • 2019-04-15: In Eigener Sache: Diese Homepage wird weiter gepflegt und sie beruht auf vielen zitierten Homepages, die in den Jahren 2015-2017 aufgebaut wurden. Seit 2018 aber ist das Such- und Informationsangebot für die Helfer von Flüchtlingen nur noch marginal gewachsen. 
    Weil es eine überregionale Homepage ist, können lokale Informationen oder solche, die z.B. nur Bayern betreffen, nur bedingt berücksichtigt werden.
  • 2019-04-15: Es gibt etliche spezialisierte Jobbörsen, die hier unter /Deutschland/Arbeit,-Bildung-Studium/ gelistet sind. Eine interessante Ergänzung stellt Adzuna dar, wo eine Metasuche (also gleichzeitig) z.B. in Monster, Stepstone, XING und weiteren Jobbörsen erfolgt und damit nicht diverse einzelne Jobbörsen aufgerufen werden müssen. Sicherlich eine große Hilfe beim schnelleren Finden von einem passenden Job für Bewerber. Link 
  • 15.03.2019: Infografiken zu Asylgesuchen, Asylanträgen, Asylentscheidungen, Abschiebungen und Kosten. Wie viele Menschen suchen in Deutschland Asyl? Woher kommen sie? Wie viele Asylanträge sind erfolgreich? Und wie viele Menschen werden abgeschoben? Wir stellen die wichtigsten Zahlen zum Thema Asyl und Flucht monatlich aktualisiert in einfachen Infografiken dar.Link






61300